TTC Protesia – News der 41. KW

Liebe Freunde der weißen Plastik-Kugel,

ja, Ihr lest richtig: Das gute alte Zelluloid hat ausgedient. Die neuen Tischtennisbälle sind aus Plastik – warum auch immer. So schnell, wie dei bei der EM neulich in Portugal kaputt gingen, frage ich mich, ob das eine gute Idee ist…

Aber wir haben mit der Umstellung noch ein bisschen Zeit, bis auf weiteres können wir mit den bisherigen Bällen weiterspielen

Ansonsten: Nach Rücksprache mit Olaf Feldmann habe ich die 6. Mannschaft zurück gezogen, da die vielen Ausfälle (gesundheitlich und beruflich) dies leider unausweichlich machten. Wollen wir hoffen, dass nun wenigstend “meine” 5. Truppe mit der Verstärkung der Jungs aus der bisherigen 6. etwas erfolgreicher punkten kann als bisher…

In dieser Woche kann am Mittwoch und Donnerstag fleißig trainiert werden, da sind keine Heimspiele in der Halle.

Am Freitag haben mal wieder die 1. und 2. parallel Heimspiele in unserer Imstedt-Arena: Zuschauer, Unterstützung und Anfeuerung sind gern erwünscht!

Noch eine Bitte vom Vorstand: Unser neuer Schrank für die guten Netze usw. wurde leider bereits kurz nach Inbetriebnahme “geknackt”, also aufgebrochen, so dass das Schloss nicht mehr funktioniert. Geklaut wurde nichts, aber ärgerlich ist das natürlich trotzdem. Wir werden demnächst ein neues Schloss anbringen. Unsere Bitte an alle: Bitte geht pfleglich damit um, ist schließlich unser aller Eigentum… :roll:

Soweit. Ich wünsche Euch und uns allen eine erfolgreiche TT-Woche, und natürlich vor allem: Viel Spaß dabei!!!

Beste Grüße

Sönke