Schließung der Sportanlagen in 11.2020

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben gestern beschlossen, dass – neben vielen anderen Einschränkungen im öffentlichen und privaten Bereich – die öffentlichen und privaten Sportanlagen für den Freizeit- und Amateursportbetrieb ab dem 02.11.2020 geschlossen werden.

Die entsprechende Änderung der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration) sowie eine aktualisierte Handlungsempfehlung (unseres Federführers) liegen uns aufgrund der Kürze der Zeit noch nicht vor; ob wir diese noch vor dem kommenden Wochenende erhalten werden, ist ungewiss. Zu den im Beschluss genannten Sportanlagen zählen auch die Schulturnhallen.

Daher möchten wir Sie bereits jetzt darüber informieren, dass die von Ihrem Verein genutzte Schulturnhalle ab Montag, dem 02.11.2020 für den Vereinssport geschlossen wird – diese neue Regelung gilt bis zum 30.11.2020!

Der Trainings- und Spielbetrieb in den Schulturnhallen ist daher vom 02.11. bis zum 30.11.2020 nicht möglich.

Eine TT-Saison unter Corona-Bedingungen

Die aktuelle Corona-Lage ist leider sehr dynamisch. Seit dem 01.09.2020 gilt in Hamburg die aktuelle Eindämmungsverordnung. Aufgrund dieser neuen Verordnung wurden die Regelungen und Empfehlungen für den Punktspielstart angepasst.
 
 
Zugrunde gelegt wurden hierbei die einzelnen Verordnungen der Hamburger Behörden und das Schutzkonzept des DTTB.
 
Die Regelungen und Empfehlungen wurden vom Präsidium am 25.08.2020 beschlossen.
 

HTTV setzt den Spielbetrieb aus

Mit der Verbandsmitteilung 913 teilte das Präsidium des HTTV mit, dass nach Rücksprache mit dem Spielausschuss, dem Sportwart und dem Jugendwart heute folgende Entscheidungen zur Corona-Krise getroffen:

Der Mannschaftsspielbetrieb der Damen- und Herrenspielklassen wird zunächst bis zum 18.04.2020 ausgesetzt. Die in diesem Zeitraum angesetzten Spiele werden in die Wochen nach dem 18.04.2020 verlegt.

Sollte Anfang April 2020 abzusehen sein, dass sich die Situation nicht wesentlich verbessert hat, wird der Spielbetrieb der Saison 2019/2020 beendet.

Die entsprechenden Gremien werden sich in den nächsten Tagen damit beschäftigen, wie
in einem solchen Fall der Auf- und Abstieg geregelt wird. Diese Infos werden dann
kurzfristig veröffentlicht.

TTC Protesia 2 bezwingt den Tabellenführer Eilbeck

Hallo zusammen,

am Freitag (28.02.2020) konnte unsere 2. Mannschaft einen grandiosen Sieg erringen. Nach einem schlechten Start in den Doppeln (1:2) konnten die ersten 7 Einzel alle gewonnen, und ein 8-2 Vorsprung erkämpft werden (4 Spiele in Folge im 5. Satz). Nachdem dann noch 2 Einzel an den Tabellenführer TH Eilbeck VIII gingen, machte Christian Roosen den Sack zu und den Sieg perfekt.

Weiterlesen

Vereinsmeister 2017

Die Vereinsmeister 2017 des TTC Protesia von 2007 e.V stehen fest!

Am Samstag, den 18. November 2017 war es nun soweit, die Vereinsmeisterschaften 2017 wurden in der Imstedt-Arena ausgespielt. Wie immer wurde mit Vorgaben gespielt und es ergaben sich sehenswerte und spannende Spiele.

In diesem Jahr wurden erstmals die Doppel im Modus jeder gegen jeden ausgespielt!

Am Ende des Turniertages standen die folgenden Platzierungen fest:  Weiterlesen

Jugendtraining

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass ab sofort ein erfahrener Trainer das Jugendtraining mittwochs von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr übernehmen wird.

Felix Garbe heißt der neue Trainer. Felix verfügt über eine Trainer B Lizenz und trainierte schon Jungen in der Leistungsklasse, Herren in der Hamburgliga und trainiert eine Damenmannschaft.

An dieser Stelle also an die jungen Spieler viel Spaß und Erfolg beim Training.

Weiterlesen

Vereinsmeisterschaften 2017 /II

Es gab seitens der Mitglieder viele Rückmeldungen zur diesjährigen Vereinsmeisterschaften, jedoch nur wenig Zusagen.

Der Vorstand hat daher beschlossen, den angekündigten Termin vom 6. Mai 2017 zu stornieren und die Vereinsmeisterschaften 2017, wie im vergangenen Jahr auch, im Herbst 2017 auszuspielen.

Gründe der Absage: Weiterlesen

Sperrung der Halle am 06.04.17 aufgehoben

Nachdem uns nunmehr die Information erreichte, dass die Sperrung der Halle am 06.04.17 aufgehoben wurde, weil die angekündigte Schulveranstaltung nicht stattfindet, müssen wir heute darauf hinweisen, dass am Mittwoch, den 05.04.2017 ein Heimspiel in der Imstedt Arena ausgetragen wird und somit das Training nur eingeschränkt möglich ist.

Weiterlesen